Essbares 3








Pfefferminze
peppermint
Mentha piperita

Lippenblütler
Lamiaceae

Mehrjährig, krautig,
bis 50 cm hoch

Enthält hohe Anteile
an ätherischen Ölen, auch Menthol

alte Heilpflanze, meist
werden die Blätter als
Tee bereitet

Hauptsächlich gegen
Magen- und Darmbe-
schwerden; wirkt beruhigend, antibakteriell, krampf-
lösend und schmerzstillend

Blütezeit Juni bis Agust

Die Pfefferminze kommt
wild so gut wie nicht vor,
sie ist eine Kreuzung aus
Bach- (M. aquatica) und Ährenminze (M. spicata).

Wird vegetativ, d.h. ungeschlechtlich über
Wurzel-Ausläufer vermehrt.


Pfefferminze aus der Baumschule online kaufen

zurück zur Liste deutsche Namen / german plant names
zurück zur Liste botanische Namen / botanical plant names
Home